Fahrlehrer-Ausbildung Klasse BE

FAR-Vehrkehrsfachschule Duisburg

Fahrlehrerausbildung und Fahrlehrerweiterbildung

Fahrlehrer ist ein spannender und abwechslungsreicher Beruf mit sehr guten Zukunftsaussichten. Mobilität ist ein wichtiges Thema

In nur 12 Monaten kann man die Ausbildung zum Fahrlehrer der Klasse BE absolvieren.

Danach gibt es die Möglichkeit sich in weiteren Klassen als Fahrlehrer ausbilden zu lassen.

Dies sind die Voraussetzungen für die Ausbildung:

Mindestalter 21 Jahre

Beleg der geistigen/körperlichen/persönlichen Eignung (Gutachten und Führungszeugnisse)

Abgeschlossene Berufsausbildung oder gleichwertige Qualifikation (Abi/Fachabi etc.) ggf. Eignungstest

Mindestens 3 Jahre im Besitz (Klasse B)

Für den Erwerb der Fahrlehrerlaubnis ist die Fahrerlaubnis BE notwendig.

Förderungen sind möglich über:

Bildungsgutschein

Meisterbafög nach dem Ausbildungsförderungsgesetz

Der Download wird in wenigen Augenblicken automatisch gestartet. Sie können ihn auch automatisch starten, indem Sie hier klicken.